Über die treibende Kraft von NorgeBerlin in Berlin

Nadja Raabe

begleitet mit viel Freude die norwegischen SchülerInnen der deutschen Partnerschulen hier in Berlin und ist für sie Ansprechpartnerin. Ihr Team ist für alle Verwaltungsfragen und für alle Eltern und Gasteltern Ansprechpartner und Vermittlungsstelle zugleich. Für das Direktorat in Norwegen hält sie alle Informationen zu Zahlungsverkehr und Ablauf/Terminierung und Wechsel bereit.

Nadja Raabe ist als Unternehmerin erfahren mit Projekten dieser Art, hat selbst als Lehrerin an europäischen Schulen unterrichtet (Sprache und Tanz), so dass sie auch spontan Hilfe in einzelnen Fächern gewährleisten oder organisieren kann. Ihre Firma findQ UG (haftungsbeschränkt) ist maßgeblicher Träger des NorgeBerlin Projekts in Berlin und organisiert aus der Hauptstadt Unterkünfte, Events und Transferleistungen.
Wenn gewünscht, organisieren wir auch für die norwegischen Eltern eine Unterkunft in der aufregenden Hauptstadt Berlin.

Über die Organisation

findQ UG

In enger Zusammenarbeit mit der in Oslo, Norwegen beheimateten “Kongshavn videregående skole” Sekundarschule, unterstützen wir den Austausch und die Unterbringung norwegischer Gastschüler in Berlin.
Das soziale Projekt NorgeBerlin wäre nichts ohne einen starken Partner und einem starken Team. FindQ ist dieser Partner. Seit mehr als einem Jahrzehnt ist findQ ein innovatives, modernes und soziales Unternehmen mit Schwerpunkt auf die Beratung beim Kauf von nationalen und internationalen Immobilien. Als Agentur fördern wir nachhaltige und sozialverantwortliche Projekte wie NorgeBerlin und weitere.